19. November 2017

PRIME: Start zweiter Runde

Sie sind ein klein- und mittelständisches Unternehmen im produzierenden Gewerbe oder in der additiven Fertigung? Sie haben Lust, Ihre Kapazitäten dafür zu nutzen, um eigene innovative Produkte oder Geschäftsmodelle zu entwickeln? Dann sind die P R I M E-Innovationsworkshops genau das richtige für Sie!

P R I M E begleitet produzierende KMU im Innovationsprozess von der Idee bis hin zum Produkt und stellt Ihnen dabei Expert*innen und Berater*innen aus der Kreativwirtschaft und Materialforschung beiseite.

Melden Sie sich jetzt für die zweite Projektrunde an und sichern Sie sich einen der vier verfügbaren Plätze in den P R I M E-Teams!

Bewerben können sich Kreative- und mittelständische Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen im Bereich der Materialforschung – bestenfalls mit einer konkreten Idee, Frage oder Aufgabenstellung.

Nutzen Sie zur Anmeldung einfach unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine Mail. Gern vereinbaren wir auch ein persönliches Orientierungsgespräch mit Ihnen und prüfen.

Bewerbungen sind bis zum 20. Dezember 2017 möglich.

Mehr Informationen